productlabel_8009

Im Rennsport kommt es gerade in der gehobenen Leistungsklasse auf sehr gute Temperaturbeständigkeit an. Durch seine guten mechanischen Eigenschaften ist der STS 8009 der optimale Werkstoff für den Rennsport.

Technische Datenstatischdynamisch
Mittlerer Reibkoeffizient (trocken)*10,37 µ0,43 µ
Tmax Betriebstemperatur*2
Dauerbetrieb

300 °C

500 °C

1)Prüfung nach Krauss bei spezifischem Druck von 1 N/mm²
2)Temperaturangaben beziehen sich auf den dynamischen Anwendungsfall an der Reibbelagoberfläche.
(Stand: 26.02.2013)