productlabel_2012

Organisch gebundener Antriebsbelag mit hoher Festigkeit, daher keine Bandbeschädigungen durch Ausbrüche STS2012 ist die konsequente Weiterentwicklung des bewährten STS2010 und zeichnet sich ebenfalls durch erhöhte thermische Dauerfestigkeit aus. Bis zu 210°C ist eine neue Bestmarke für harzgebundene Antriebsbeläge. STS2012 ist resistent gegen alle zugelassenen Bandöle und sein ausgezeichneter Nominalreibwert von µ 0,12 unter Öl gewährleistet hohe Bandgeschwindigkeiten und stabilen Lauf ohne Schlupf.

Technische Datenstatisch
Mittlerer Reibkoeffizient (öl)*10,10 - 0,13 µ
Tmax Betriebstemperatur*2
Dauerbetrieb

210 °C

1)Prüfung nach Krauss bei spezifischem Druck von 1 N/mm²
2)Temperaturangaben beziehen sich auf den dynamischen Anwendungsfall an der Reibbelagoberfläche. Die Materialfunktion kann insgesamt nur gewährleistet werden, wenn eine Gesamterwärmung des Materials von 200°C auf Dauer nicht überschritten wird.
(Stand: 20.04.2015)